Suche
.: home :: e-mail :: impressum :: presse :.
 
allgemeines
beratung/seminare
studiengänge
hochschulen
erfahrungsberichte
finanzierung
bewerbung
faq
kontakt
 

Energy, Natural Resources and the Environment

Zugangsvoraussetzungen: abgeschlossenes Bachelorstudium von mindestens dreijähriger Dauer; betriebswirtschaftliche Kurse von mindestens anderthalbjähriger Dauer (Das beinhaltet u. a. Fächer wie Statistik, Mathematik, Rechnungswesen, Finanzwesen, EDV, Management und Marketing, darf sich aber nicht ausschließlich auf diese beschränken)

Nähere Informationen sind weiter unten im Text zu finden.

Dauer: 2 Jahre

Sprache: Englisch

Hinweis: Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2015 (Studienjahr 2015/2016)

Das Programm
Der Master in Energy, Natural Resources and the Environment ist eine der möglichen Spezialisierungen innerhalb des zweijährigen Masterstudiengangs Economics and Business Administration an der NHH.

Der Wohlstand sowohl heutiger als auch zukünftiger Gesellschaften hängt stark vom sicheren Zugang zu zuverlässigen Energiequellen und natürlichen Ressourcen ab. Während oft erhebliche technische Hindernisse bei der Lokalisierung, dem Abbau und der Weiterverarbeitung dieser Ressourcen überwunden werden müssen, kann die Fähigkeit, dies effektiv zu tun, letztlich von wirtschaftlichen Zwängen bestimmt werden. Was das Ganze noch schwieriger macht, ist die Tatsache, dass die Ausbeutung von Ressourcen für den menschlichen Bedarf immer Auswirkungen auf die Umwelt haben wird.

In Zeiten sich verstärkender Sorgen bezüglich bestehender Ökosysteme und des globalen Klimas ist das unsichere Gleichgewicht zwischen wirtschaftlicher Entwicklung und der Erhaltung der natürlichen Umgebung ein kritischer Faktor. Um diesen Entwicklungen Rechnung zu tragen, rief die NHH die Spezialisierung Energy, Natural Resources and the Environment (ENE) im Jahr 2008 ins Leben.

Aufbau des Studiums
Durch thematische Cluster und unabhängige Projekte bietet der Studiengang jedem Studierenden die Möglichkeit, bestimmte Themenbereiche auszubauen bzw. zu vertiefen, um so den individuellen Bedürfnissen jedes Einzelnen gerecht zu werden.

Der Studiengang konzentriert sich auf vier Hauptfelder:

Wirtschaftliche Grundlagen von Wertschöpfungsketten im Bereich natürlicher Ressourcen und Energierohstoffe.
Zusammenspiel von Wirtschaft und Regierung bei der Entwicklung kommerzieller Energie und natürlicher Ressourcen
Strategische Antworten auf kompetitivere Energie- und Rohstoffmärkte
Auswirkungen wirtschafts- und regierungsbezogener Entscheidungen auf die Umwelt

Der Studiengang besteht aus zwölf Kursen und der Masterarbeit. Die ersten sechs Lehrveranstaltungen haben einen direkten Bezug zu der gewählten Spezialisierung ENE (Major/Hauptfächer). Bei den anderen sechs handelt es sich um Wahlfächer (Electives), wobei vier dieser wählbaren Veranstaltungen aus dem selben Themenfeld kommen und zu einer Spezialisierung kombiniert werden sollten (Minor). Vier der sechs Hauptfächer bilden die verpflichtenden Kernkurse (Core Courses). Studenten müssen mindestens einen Kernkurs mit methodischem Bezug aus der folgenden Liste wählen.

Social science research methods
Econometrics
Time Series Analysis
Economic Decision Models
Empirical Analyses of Finance and resource Markets
Optimisation and microeconomics

Die übrigen Kernlehrveranstaltungen wählt man aus dem folgenden Angebot – abhängig von der gewählten Unterspezialisierung innerhalb des Studiengangsprofils:

Financial aspects of energy and commodity markets
Design and Operation of Deregulated Electricity Markets
Petroleum and Natural Gas Economics
Alternative Energy Sources in Physical, Environmental and Economical Perspectives
Environmental Economics
Economics of Climate Change
International Fisheries Management
Land Use and Natural Resources
The Energy Resources and Environmental Industrial Sector

Auslandsaufenthalte
Allen Masterstudierenden der NHH wird empfohlen, mindestens ein Semester an einer anderen führenden Wirtschaftshochschule im Ausland zu verbringen. Durch die Mitgliedschaft bei CEMS (Community of European Management Schools), PIM (Partnership in International Management) und bilateralen Absprachen unterhält die NHH Austauschpartnerschaften mit anderen international führenden Wirtschaftshochschulen. Die Universität kann derzeit mit Austauschprogrammen mit mehr als 130 ausländischen Hochschulen in über 30 Ländern aufwarten.

Berufliche Perspektiven
Absolventen der NHH sind bei möglichen Arbeitgebern sehr begehrt. Jüngste Umfragen zeigen, dass mehr als 75% der NHH Studenten bereits vor Studienabschluss Arbeit gefunden haben. Der Großteil der Absolventen von 2013 hat ein Jahreseinkommen von 50-60.000€.

Ein Blick auf die Karrieren internationaler Absolventen weist auf die vielfältigen Berufsmöglichkeiten von Masterstudenten hin. Berufsmöglichkeiten reichen von Beratung bis hin zu Banking und Finanzen, von Auftragswesen zu Projektmanagement, und von Forschung bis zum gemeinnützigen Sektor.

Zulassungsvoraussetzungen

Bachelorabschluss
Graduate Management Admission Test (GMAT) oder Graduate Record Examination (GRE)
Gute Englischkenntnisse; mindestens 7 Jahre durchgehender Englischunterricht; Muttersprache Englisch oder Bachelorstudium auf Englisch; ansonsten Nachweis durch TOEFL, IELTS oder TOEIC
Beglaubigte Zeugniskopien (Schule bzw. vorheriges Studium)
Mindestens zwei Empfehlungsschreiben (z. B. von Professoren, Lehrern, Arbeitgebern etc.)
Motivationsschreiben
Lebenslauf

Eine detailliertere Auflistung der Zulassungsvoraussetzungen für diesen Studiengang kann der Website der NHH entnommen werden: www.nhh.no.

Bewerbung

Die Bewerbung für das Studienjahr 2015/2016 muss spätestens bis zum 15. Februar 2015 erfolgt sein.
Die Ergebnisse der unter „Zulassungsvoraussetzungen“ genannten Tests müssen der NHH vor dem 15. März 2015 vorliegen – direkt vom Testzentrum.
Die beglaubigten Zeugniskopien müssen der NHH vor dem 1. Juli 2015 vorliegen.

Die gesamte Bewerbung erfolgt online auf der Website der Hochschule; die benötigten Dokumente müssen also hochgeladen werden. Alle Dokumente müssen in den Formaten .pdf oder .doc vorliegen. Bei Fragen zur Bewerbung/Zulassung kann man sich an admission@nhh.no wenden.

Abschluss
Absolventen dieses Studiengangs erhalten den Titel „Master of Science in Economics and Business Administration“. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, zusätzlich den CEMS-Master in International Management zu machen (mehr Informationen: www.cems.org). Außerdem bietet die NHH, in Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnerhochschulen, die Möglichkeit an, einen doppelten Abschluss (Double Degree) zu machen.

Kosten
Die Hochschule selbst erhebt keine Gebühren. Allerdings müssen Vollzeitstudierende einen Semesterbeitrag in Höhe von 680 NOK (Stand Oktober 2013: ca. 85 Euro) an das Studentenwerk zahlen. Für den Kauf von Büchern sollte man ca. 430 Euro pro Semester einplanen. Hinzu kommen die Lebenshaltungskosten.

Wohnen
Das Studentenwerk SiB unterhält Studentenwohnheime in Bergen. Jedem zugelassenen internationalen Studierenden wird ein Platz zugesichert. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, eine WG zu gründen und auf eigene Faust eine Wohnung zu suchen. Mehr Informationen erhält man nach der erfolgten Zulassung zum Studium.

Hier findet ihr einige Erfahrungsberichte:
Christian Augsburger
Niklas Cremer
Jan
Studenten
Niklas

Weitere Informationen finden Sie in der allgemeinen Broschüre der NHH.

Kontakt
Student and Academic Affairs Office
E-Mail: admission@nhh.no
Website: www.nhh.no


Wenn du eine Frage an uns, oder eine Hochschule richten möchtest, kannst du das untenstehende Kontaktformular verwenden. Damit die Hochschule Dir antworten kann werden deine Angaben an die Hochschule weitergeleitet. Außerdem erhältst du unseren monatlichen Newsletter der viele Tipps zum Studium enthält. Darüber hinaus werden deine Daten nie an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Bitte formuliert eure Anfrage auf Englisch.

Meine Anfrage:


Meine Anschrift:

Anrede

Vorname *

Nachname *

Strasse *

PLZ/Ort *

Telefon

Telefax

E-mail *

Code:

Bitte geben Sie den Code ein: *

* (Pflichtfelder)



[zurück]


News





  allgemeines | beratung/seminare | studiengänge | hochschulen | erfahrungsberichte | finanzierung | bewerbung | faq | kontakt